Paar Hände halten
Paar Hände halten

Paar Hände halten
Paar Hände halten

1/1

Armutsnetzwerk Steiermark

Das Armutsnetzwerk Steiermark ist ein gemeinnütziger Verein, der sich als ein überparteiliches, unabhängiges und überkonfessionelles Gegenüber von Politik und Verwaltung, aber auch von Wirtschaft und Medien versteht.


Ziel ist es in erster Linie, zur Verringerung von Armut und sozialer Ausgrenzung in der Steiermark beizutragen.

Gründungsmitglieder sind 10 Organisationen sowie zwei Privatpersonen. Mit Stand September 2020 ist die Anzahl der Mitglieder auf insgesamt 36 gestiegen.