© 2018 ARMUTSNETZWERK STEIERMARK

LOGO & WEBDESIGN

IOAN Markenentwicklung

koordinationsbüro
Missionstatement

Ein gutes Leben für alle in der Steiermark ist möglich. Gerade in einem reichen Land wie Österreich kann dafür gesorgt werden, dass die menschlichen Grundbedürfnisse aller hier lebenden Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht, sozialer oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, gesundheitlicher Situation oder weiteren Aspekten erfüllt werden können.

Wohnen ist ein Grundbedürfnis, Wohnen ist ein Menschenrecht: Wir treten für ein leistbares und gesundes Wohnen für alle in der Steiermark ein. Und wir treten dafür ein, dass alle Menschen Zugang zu menschenwürdigen Wohnmöglichkeiten finden.

Arbeiten und Tätigsein stärken Zugehörigkeit, bilden Identität und sind Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben. Daher muss es allen Menschen möglich sein, am Arbeitsmarkt teilzuhaben und mit dem erzielten Einkommen würdevoll leben zu können. Für jene, die nicht erwerbstätig sind bzw. sein können, ist ein existenzsicherndes Einkommen erforderlich. Zusätzlich braucht es eine soziale und finanzielle Absicherung über die Lebensspanne auch für jene, die unbezahlte, aber gesellschaftlich notwendige und wertvolle Tätigkeiten erbringen. Die Mindesthöhe der Einkommen bzw. finanziellen Unterstützungen hat sich an den Referenzbudgets für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu orientieren.


Bildung und Kultur für alle stärken Selbstermächtigung und eröffnen Perspektiven. Dies erfordert, dass es Menschen über ihre Lebensspanne ausreichend möglich ist, sich fachlich und beruflich zu qualifizieren, sich persönlich, kulturell und politisch zu bilden und sich kulturell und demokratisch zu beteiligen.


Eine wirksame soziale und gesundheitsfördernde Infrastruktur kommt allen zugute. Egal, ob es um Beratungsstellen, Betreuungseinrichtungen oder professionelle soziale Dienste und Gesundheitsdienste, um Kindergärten, Mutter-Kind-Pass, Jugend- und Familienhilfe, Pflege und Altenarbeit, öffentlichen Verkehr, Stadtteilzentren, Kinderspielplätze und viele andere Lebensbereiche oder auch um freiwilliges und zivilgesellschaftliches Engagement geht: Alle Politikbereiche sind gleichermaßen gefordert, dafür geeignete Realisierungsbedingungen zu schaffen.


Der Sozialstaat sind wir alle: Eine an sozialem Ausgleich und an sozialer Gerechtigkeit orientierte Gesellschaft ist eine grundlegende Voraussetzung für ein gutes Zusammenleben in Gegenwart und Zukunft.