"Working Poor - Prekäre Arbeit"

Geringfügige Anstellung, Teilzeitarbeit, Leiharbeit, Scheinselbständigkeit: Atypische Beschäftigungsverhältnisse werden zunehmend zur Normalität und nicht selten von prekären Arbeits- und Lebensbedingungen begleitet, was durch die Corona Krise verstärkt sichtbar wird.

InterACT widmet diesem Thema in seiner politisch-partizipativen Theaterarbeit einen mehrjährigen Schwerpunkt. Ausgehend von einem Theater-Workshop im Oktober 2020 haben „Expert*innen des Alltags“ Forumtheaterszenen entwickelt, die sich als szenische Reportagen prekären Arbeits-Realitäten und ihren Auswirkungen widmen.

Aber beim Aufzeigen bleibt es nicht. Gemeinsam wird bei den Aufführungen nach Veränderungsideen für die gezeigten Szenen gesucht und es werden politische Vorschläge mit Expert*innen diskutiert.

Alle Veranstaltungen werden in Kooperation mit dem Armutsnetzwerk Steiermark realisiert. Working Poor – Prekäre Arbeit. Szenische Reportagen aus der Arbeitswelt I

„COSMED AUSTRIA – DIE WERTSCHÖPFER“

Online Forumtheater

21.11.*, 23.11. und 24.11.2020, jeweils 19 Uhr

Zur Teilnahme an der Veranstaltung bitte diesem Link folgen: https://www.interact-online.org/aktuell/working-poor

Darsteller*innen: Silvia “Phoenix” Gangl, Heike Lohr, Daniel Popov, Gerhard Scheifinger, Iris Schober, Lydia Sheik Abdi, Max Zirngast

Moderation/Joker/Regie: Michael Wrentschur

Diskutant*innen:

21.11. Lisa Wassner (AK Steiermark)

23.11. Veronika Bohrn-Mena (GPA-djp)

24.11. Lisa Wassner (AK Steiermark) und Gerd Kronheim (Armutsnetzwerk Steiermark/ BBS)

Working Poor - Prekäre Arbeit. Szenische Reportagen aus der Arbeitswelt II

„ZERRISSEN“

Online-Forumtheater

26.11, 27.11. und 28.11.2020, jeweils 19 Uhr

Zur Teilnahme an der Veranstaltung bitte diesem Link folgen: https://www.interact-online.org/aktuell/working-poor Darsteller*innen: Hans Peter Arzt, Peter Brunader, Anja Debenjak, Daniela Hoppaus, Stefanie Ogiamien, Bettina Sorko, Angelina Turel

Moderation/Joker/Regie: Martin Vieregg

Diskutant*innen:

26.11. Edith Fuchsbichler (ÖGB Frauen Steiermark); Veronika Bohrn-Mena (GPA-djp)

27.11. Stefan Pawlata (Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark); Brigitte Brand (Armutsnetzwerk Steiermark)

28.11. Gertrude Peinhaupt (Grazer Frauenrat, ZAM); Isabella Holzmann (Armutsnetzwerk Steiermark)


11 Ansichten0 Kommentare

© 2018 ARMUTSNETZWERK STEIERMARK

LOGO & WEBDESIGN

IOAN Markenentwicklung